Verantwortlich für die Inhalte (gemäß § 5 TMG / § 55 II RStV)

Adresse Maik Klotz
Blauwunderstr. 10
57072 Siegen
Deutschland
E-Mail kontakt@klotzbrocken.de

 

Rechtliche Informationen
Eingeschränkte Gewähr für Informationen

klotzbrocken.de verwendet die im Verkehr erforderliche Sorgfalt, um die Informationen seiner Website (Home Page) korrekt und auf dem neuesten Stand zu halten. Es können jedoch Irrtümer auftreten oder Informationen fehlen. Der Anwender sollte daher die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen nicht in jedem Falle annehmen, sondern direkt mit klotzbrocken.de in Kontakt treten und prüfen lassen.

klotzbrocken.de hat keine Kontrolle darüber, wie die in seiner Website dargestellten Informationen vom Anwender verwendet werden. klotzbrocken.de kann daher auch nicht für entgangene Vorteile, Verträge oder sonstige unmittelbare oder mittelbare Schäden, die aus diesen Informationen oder durch Benutzung seiner Informationen entstehen könnten, haftbar gemacht werden.

Hypertext-Verbindungen

klotzbrocken.de ist weder in der Lage noch hat es alle Websites, die mit seiner Website in Verbindung gebracht werden, geprüft. Eine Haftung für deren Inhalte ist daher ausgeschlossen. Anwender knüpfen Verbindungen zu anderen Websites und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen solche Websites gemäß den für diese Websites geltenden Nutzungsbedingungen.

Übermittelte Inhalte

Die an klotzbrocken.de übermittelten Daten unterliegen im Rahmen der Auftragsabwicklung der Elektronischen Datenverarbeitung.

Urheberrechte

klotzbrocken.de erteilt die Erlaubnis alle auf seiner Website erscheinenden Inhalte zur Informationsgewinnung des Anwenders über klotzbrocken.de und dessen Inhalte zu nutzen und zu kopieren bzw. einen Ausdruck zu erstellen vorausgesetzt der Urhebernachweis “Copyright: klotzbrocken.de” erscheint deutlich sichtbar.

Sollten auf dieser Website erscheinende Materialien Dritter zur Informationsgewinnung verwendet oder kopiert werden, so müssen die Copyrightzeichen dieser dritten Parteien ebenfalls in allen Kopien erscheinen.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung des Vertrages unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten Zweck in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt. Das gleiche gilt für Vertragslücken.